Als Therapeutin identifiziere ich mich voll und ganz mit der Behandlungsmethode, denn die Therapie folgt dem Ziel des Gesamtorganismus, durch körpereigene Regulationsmechanismen und die Selbstheilungskräfte, einen ausgeglichenen Zustand in Körper, Geist und Seele schaffen zu können.

Ich heisse Susanne Tanner und lade Sie ein, sich mit mir gemeinsam auf eine Entdeckungsreise zu Ihren eigenen Heilkräfte zu begeben. 

 

Mein Lebensweg führte mich zu verschiedenen beruflichen Stationen. Nach meiner Erstausbildung zur medizinischen Praxisassistentin und mehreren Jahren Berufserfahrung, widmete ich meine ganze Aufmerksamkeit meiner Familie.

 

Durch das Begleiten meiner körperlich behinderten Tochter habe ich die Ausbildung zur biodynamischen Craniosacral Therapeutin gewählt.

Im November 2018 habe ich meine eigene Praxis in Schüpfen eröffnet.

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und auf unser Kennenlernen.

 

Susanne Tanner

Werdegang:

2018 eröffnete ich meine eigene Praxis in Schüpfen.

 

Während meinen Jahren als MPA, Medizinische Praxis Assistentin, erweiterte ich meine Erfahrungen und Kenntnisse in verschiedenen Fachrichtungen, sowohl in Arztpraxen, wie auch im medizinischen Labor.

 

Mit dem Abschluss, Biodynamische Craniosacral Therapeutin, begann ich mit therapeutischen Behandlungen.

Ausbildungen:

2019 - 2020 Höhere Fachprüfung, Komplementär Therapeutin mit eidgenössischem Diplom (Abschluss August 2020)

2019 - 2020 Fachkurs HKB Bern: Kommunikation und an Eigensprache orientierte Gesprächsführung, Idiolektik

2018 - 2019 Ausgewiesene Komplementär Therapeutin, Branchenzeritifikat OdA KT

2017 - 2017 Fachkurs ICSB: Prinzipien zur Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern

2013 - 2016 Biodynamische Craniosacral Therapeutin nach ICSB International Institut for Craniosacrial Balancing

1981 - 1984 MPA Medizinische Praxisassistentin mit Fachausweis